Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Begehplanke

A C D E F G H K L M N P R S T V W Z

Ein Wohnmobil ist ein sehr komplexes Fahrzeug mit vielen Möglichkeiten, jedoch auch schwierig zu erreichenden Winkeln. Dazu zählt bei großen Fahrzeugen vor allem das Dach. Mit einer hochwertigen und stabilen Dachreling ausgestattet, ist das Dach eines Wohnmobils eine sehr große Ladefläche, die auch für sperrige Gegenstände genug Platz bietet, die sonst kaum oder garnicht im Innenraum verstaut werden könnten. Doch während die Dachreling über mehrere Streben das Gewicht der Ladung verteilt und diese vom Dach fern hält so, dass es nicht beschädigt wird, hat man selbst keine andere Wahl, als auf dem Dach zu stehen, wenn man Gepäck darauf verstaut. Diese punktuellen Belastungen können Schäden am Fahrzeug verursachen. Diese reichen von unschönen Kratzern, die von Schmutz unter den Schuhen verursacht werden können bis hin zu Dellen, verursacht durch das Gewicht der Person, die auf dem Dach stand. Um dies zu verhindern, nutzt man eine Begehplanke. Diese dient dazu das Personengewicht vom Dach fern zu halten und somit vor unnötigen Beschädigungen zu schützen. Solche Begehplanken sind aus einem sehr dicken Aluminium Blech gefertigt. Zuätzlich ist die Oberfläche geriffelt, damit man besonders beim Verstauen von unhandlichem Gepäck einen sicheren Stand hat. Besonders auf sehr hohen Wohnmobilen könnte ein falscher Schritt katastrophal sein.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: