Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Vorzelt

A B C D E F G H K L M N P R S T W Z

Während man bei gutem Wetter das Wohnmobil verlassen kann und den freien Raum vor dem Wohnmobil auf dem eigenen Stellplatz zur freien Verfügung hat, ist dies bei schlechtem Wetter kaum sinnvoll möglich. Um trotzdem seine Aktivitäten nicht auf den relativ beengten Wohnraum des Wohnmobils oder Wohnwagens beschränken zu müssen, bietet der Fachhandel unterschiedlichste Möglichkeiten des Wetterschutzes. Während für kurzfristig leicht regnerisches Wetter eine Markise oder ein robustes, wind- und wasserfestes Vordach genügen, ist dies bei langfristig schlechtem und kalten Wetter keine adäquate Lösung. Für solch schlechte Wetterbedingungen gibt es speziell konzipierte Vorzelte. Solche Vorzelte sind erweiterte Ausführungen von Markisen, beziehungsweise Vordächern und sind im Gegensatz zu diesen vollständig geschlossen. Die Rückwand dieser Zelte wird von der Seitenwand des Wohnmobils gebildet, an welcher sie auch befestigt werden. Die Seiten und die Front des Vorzeltes sind mit einem robusten Gerüst aus Stangen, Bodenhalterungen und Streben fest in der Umgebung verankert und mit dem üblichen Gewebe bezogen, welches auch für normale Zelte verwendet wird. Durch diesen geschlossenen Raum bildet das Zelt nicht nur eine Erweiterung des Wohnraums des Wohnmobils, sondern kann auch bei ungünstigsten Wetterbedingungen als Wintergarten genutzt werden. Dies ist besonders bei solchen Vorzelten der Fall, bei denen die Wände durchsichtig sind.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: