Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Schutzhülle

A B C D E F G H K L M N P R S T V W Z

Auch wenn ein Wohnmobil durch eine angemessene technische Ausstattung das ganze Jahr über genutzt werden kann und es sogar möglich ist darin dauerhaft zu wohnen, ist dies nicht immer der Wunsch oder überhaupt möglich. Deshalb bleibt das Wohnmobil, vor allem im WInter und außerhalb der üblichen Haupturlaubszeiten, zuhause stehen. So viele Vorteile ein möglichst großes Wohnmobil auch haben mag, ein Nachteil ist, dass es selbst sehr viel Platz benötigt. In vielen Fällen ist es deshalb nicht ohne weiteres möglich ein Wohnmobil angemessen geschützt unter zu stellen. Damit Wind und Wetter trotzdem nicht dazu führen, dass es schnell altert und unnötige Alterungserscheinungen an Lack, Dichtungen und nicht rostfesten Karosserieteilen aufweist, muss es anderweitig angemessen geschützt werden. Dazu gibt es Schutzhüllen für Wohnmobile, Wohnwagen und andere Camping Fahrzeuge. Diese Schutzhüllen sind aus verschiedenen robusten Kunststoffen gefertigt, die sowohl Feuchtigkeit nicht an das Fahrzeug heran lassen, als auch so weit atmungsaktiv sind um Feuchtigkeit innerhalb der Schutzhülle nach außen zu leiten. Außerdem sind diese Kunststoffe undurchlässig für UV-Licht, welches Lack und Kunststoffe angreift, ausbleichen und spröde werden lässt. Da jedoch relativ weiche Planen nicht vor Hagel oder beim Parken unter Bäumen vor herabfallenden Ästen schützen, sind zusätzlich in die Schutzhüllen robuste Spanplatten eingearbeitet.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: