Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Nasszelle

A B C D E F G H K L M N P R S T V W Z

Bei der Nasszelle eines Wohnmobils handelt es sich um den Bereich mit der Toilette, einem Waschbecken und der Dusche. Dieses kleine Badezimmer bietet, zwar auf verhältnismäßig kleinem Raum, jedoch den gesamten Komfort, der für eine adäquate Körperhygiene erforderlich ist. Abhängig davon, ob es sich um ein Wohnmobil, einen Wohnwagen, Campingbus oder nur um eine Wohnkabine handelt, kann die Größe und die Ausstattung sehr unterschiedlich ausfallen. In geräumigen Wohnmobilen gibt es für die Gestaltung die weitaus vielfältigsten Möglichkeiten. Hier kann vor allem die Dusche deutlich geräumiger ausfallen und durch eine Trennwand vom Rest der Nasszelle abgetrennt werden. Bei anderen Modellen ist eine etwas andere Gestaltung der Nasszelle nicht unüblich. Dabei wird nicht die Dusche besonders abgetrennt, sondern die gesamte Nasszelle kann als zusammen hängendes Badezimmer genutzt werden. Solche Nasszellen sind vollständig wasserdicht konstruiert und man steht dann beim Betreten der Nasszelle automatisch in der Dusche. Alle Formen der Nasszelle haben Vor- und Nachteile. Während bei deutlich abgetrennter Dusche der Platz in selbiger sehr begrenzt ist und darauf geachtet werden muss, dass möglichst kein Wasser austritt, bestehen bei einer zusammen hängenden Nasszelle dieses Problem nicht. Solche Nasszellen haben den Nachteil, dass beim Duschen automatisch der gesamte Raum geflutet wird und trocknen muss.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: