Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Feuerstelle

A B C D E F G H K L M N P R S T V W Z

Auf dem Campingplatz gehört besonders im Sommer das Grillen oder gemütliche beisammen Sitzen zu einer angenehmen Gestaltung des Abends dazu. Während das Grillen auf einem Elektrogrill oder zumindest auf einem Holzkohlegrill vergleichsweise einfach und sicher durchzuführen ist und nur wenige Dinge beachtet werden müssen, ist das Grillen am Lagerfeuer deutlich gefährlicher. Das offene Feuer birgt viele Gefahren und im schlimmsten Fall könnte im Sommer ein ganzer Campingplatz in Brand geraten. Deshalb bieten viele Campingplätze speziell ausgewiesene Feuerstellen an. Dort wird darauf geachtet, dass die Feuerstelle durch große Steine oder anderes, nicht brennbares Material ausreichend von der Umgebung abgegrenzt ist. Auch eine angemessene Entfernung zur umgebenden Vegetation muss gewahrt werden, damit bei Wind kein Funkenflug zu einem Feuer führen kann. Während der Platzbetreiber dafür Sorge trägt, dass die Feuerstelle an einer sicheren Stelle errichtet ist, liegt es in der Verantwortung der Camper die Feuerstelle sicher zu nutzen. Es sollten die gängigsten Sicherheitshinweise für Lagerfeuer beachtet werden. Wichtig ist, dass keine fragwürdigen und möglicherweise explosionsgefährlichen Brandbeschleuniger genutzt werden und das Lagerfeuer sollte auch nicht durch zu viel Brennholz übertrieben groß ausfallen. Es sollte genug Sand oder Wasser zum Löschen vorhanden sein und das Feuer muss bis auf das letzte Glimmen gelöscht werden.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: