Gast Caravaning Wohnwagen Kauf & Verleih

Duschzelt

A B C D E F G H K L M N P R S T V W Z

In kleinen Wohnmobilen, Caravans und Campern ist eine Dusche nicht immer vorhanden. Auch der teilweise sehr begrenzte Raum oder die Angst vor Wasserschäden im Wohnmobil kann dazu führen, dass die eingebaute Dusche lieber als Stauraum zweckentfremdet wird. Doch auch die öffentliche Dusche auf dem Campingplatz ist nicht immer die ideale Lösung. Für alle, die trotzdem nicht auf ausgiebige Körperpflege verzichten wollen, bietet ein Duschzelt eine gute Alternative. Dieses kann frei stehend neben dem Wohnmobil aufgebaut werden und bietet einen angemessenen Sichtschutz vor den Platznachbarn. Das Duschzelt besteht aus hochwertigen und wasserfesten Kunststoffen, hat einen Boden um nicht im Schlamm zu stehen und kann, meistens gestützt von leichten und extrem robusten Stäben aus Fiberglas, innerhalb weniger Augenblicke aufgebaut werden. Im Dach des Duschzelts befindet sich eine Öffnung, durch die Wasser in das Zelt gelangen kann. Zu diesem Zweck gibt es Campingduschen in verschiedenen Ausführungen, welche mehr oder weniger Komfort bieten. Im einfachsten Fall wird ein Druckbehälter mit Wasser befüllt und durch manuelles pumpen soweit unter Druck gesetzt, dass es aus der Campingdusche strömt. Etwas einfacher in der Benutzung ist ein Wassersack, der im Duschzelt aufgehangen wird und mit Schwerkraft funktioniert. Hochwertigste Campingduschen arbeiten elektrisch und pumpen eigenständig Wasser aus einem Kanister.

Kennen Sie schon unseren Fahrzeuge Bereich: