Überschreitungen des Tempolimits sind schon lange kein Kavaliersdelikt mehr. Speziell in skandinavischen Ländern zieht eine Geschwindigkeitsübertretung mit dem Wohnmobil nicht selten ein Bußgeld von mehr als 400 Euro nach sich. Doch auch in Deutschland und Nachbarländern wie Österreich, Schweiz oder die Niederlande ziehen Überschreitungen hohe Bußgeldforderungen nach sich. Dementsprechend ist es sinnvoll, sich vor dem Reiseantritt zu informieren.

Wohnmobil – Tempolimit innerhalb Deutschlands

Unabhängig vom Gewicht und mit oder ohne Anhänger gilt in Ortsgebieten ein Geschwindigkeitslimit von 50 km/h. Außerorts ist für Wohnmobile bis 3.5 Tonnen ein Tempolimit von 100 km/h vorgeschrieben. Bei einem Gewicht von über 3.5 Tonnen darf ein Tempo von 80 km/h nicht überschritten werden. Für Wohnmobile über 7.5 Tonnen gilt ein Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h.
Auf Autobahnen müssen Wohnmobile bis 3.5 Tonnen eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h einhalten. Für über 3.5 Tonnen schwere WOMO’s ist seit 2003 ein Geschwindigkeitslimit von 100 km/h in Kraft getreten. Ab einem Gesamtgewicht von 7.5 beträgt das Tempolimit 80 km/h. Unter der Erfüllung mehrerer Kriterien kann beim TÜV mit einer 100er Plakette eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden.

Geschwindigkeitsbegrenzungen mit dem Wohnmobil im Ausland

In geschlossenen Ortschaften gilt nahezu in allen Ländern die selbe Regelung wie in Deutschland. Eine Ausnahme stellt Polen zwischen 23 und 5 Uhr, wenn nicht anderweitig ausgeschildert, mit einem Tempolimit von 60 km/h dar. Außerorts ist mit einem Wohnmobil bis 3.5 Tonnen in Ländern wie Niederlande, Norwegen oder Schweiz nur ein Tempo von 80 km/h erlaubt. Ausgenommen von Österreich (100 km/h) muss in vielen anderen europäischen Ländern eine Geschwindigkeit von 90 km/h eingehalten werden.

Auch beim Fahren mit einem über 3.5 Tonnen schweren Wohnmobil auf Schnellstraßen und Autobahnen ist die Gesetzgebung anderer Nationen wie Ungarn (70 km/h), Italien oder Kroatien (80 km/h) meist strenger ausgelegt als in der Bundesrepublik. Lediglich auf französischen Autobahnen ist ein Tempo von 100 km/h erlaubt.

Wohnmobil Urlaub für Jedermann