Eine regelmäßige Überprüfung der Gasanlage des Wohnmobils oder Wohnwagens und deren Vorrichtungen – die für eine reibungslose Funktion der Gasanlage wichtig sind – ist ein absolutes Muss für die Sicherheit, denn eine defekte Gasanlage in einem Wohnmobil kann ein lebensbedrohliches Risiko für sich und andere darstellen. Daher verweigern auch viele Campingplatzbetreiber heutzutage Wohnmobilen ohne eine gültige Plakette den Zutritt zur Campinganlage.
Die Gasanlage in einem Wohnmobil oder Wohnwagen muss vor der allerersten Inbetriebnahme, nach jeder Reparatur oder Instandsetzung und gesetzlich vorgeschrieben alle 2 Jahre überprüft werden. Sinnvoll ist es auch, die Anlage vor jedem Fahrtantritt prüfen zu lassen.

Seit 2004 besteht in Europa eine einheitliche Regelung für das Betreiben von Gasanlagen in Wohnmobilen oder Wohnwagen. Eine Prüfung der Gasanlage muss alle 2 Jahre von einem zugelassenen Prüfer durchgeführt werden. Damit ist die notwendige Sicherheit stets gewährleistet. Lässt man seine Gasanlage nicht regelmäßig prüfen, bewertet dies der TÜV als schwerwiegenden Mangel und das Fahrzeug kann im schlimmsten Fall stillgelegt werden. Dies gilt auch für Wohnmobile und Wohnwagen, die dauerhaft auf einem Campingplatz abgestellt und nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen sind. Seit der neuen Regelung in 2004 müssen nun auch alle Schläuche und Regler, welche über 10 Jahre alt sind oder seit der letzten Prüfung das Alter überschritten haben, ausgewechselt werden. Durchgeführt werden können die Prüfungen bei vielen Wohnwagenhändlern oder beim örtlichen TÜV. Sogar etliche Campingplatzbetreiber bieten eine regelmäßige Überprüfung der Gasanlagen an. Die Kosten betragen in der Regel zwischen 20 – 35 Euro je nach Standort.

Die Prüfung selbst beinhaltet die Druckprüfung der Gasanlage, Geräte und Bauteilen. Im Einzelnen wäre das unter anderem die Überprüfung der Dichtigkeit der kompletten Anlage mit Hilfe einer Druckpumpe, Untersuchung des Gaskastens auf äußere oder innere Schäden und unzulässigen Zündquellen innerhalb des Kastens, Überprüfung des Sitzes der Gasflaschen und das Alter und der Zustand der Schläuche und Regler.

Wichtige Vorteile des Wohnmobil Urlaubs